Datenschutz

A. Allgemein

Der gemeinnützige Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. (WMDE), Tempelhofer Ufer 23–24, 10963 Berlin betreibt auf „ideen.wikimedia.de“ (im Folgenden „Portal Ideenförderung“) sowie auf https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Förderung Portale für aktive und neue Ehrenamtliche der Wikimedia-Projekte.

Ein Teil des Portals Ideenförderung ist für jede Person mit Internetzugang abrufbar. Weitere Bereiche der Website sind jedoch zugangsbeschränkt und setzen eine vorherige Anmeldung mit einem Wikimedia-Konto oder einem dort eingerichteten Benutzerkonto voraus.

Bei Nutzung des Portals Ideenförderung werden personenbezogene Daten in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt.


B. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

WMDE erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten bei Anlage eines Nutzerkontos, im Rahmen eines (Förder)Projektes und über die Kommunikation und Unterstützung bei der Durchführung des Projekts.


1. Eröffnung und Bereitstellung eines Nutzerkontos oder Einreichung eines Förderplanes

Im Portal Ideenförderung besteht die Möglichkeit, ein Nutzerkonto anzulegen. Für die Er- und Bereitstellung des Nutzerkontos oder die Förderung von Freiwilligenvorhaben ist es erforderlich, dass folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Verpflichtende Angaben:

  • Name

  • Vorname

  • Benutzername

  • E-Mail-Adresse

  • Fördermaßnahme/Projektbeteiligung (nur bei Förderungen erforderlich)

  • Passwort bei der Anmeldung zum Ideenportal (Passwörter werden verschlüsselt gespeichert und sind weder WMDE noch einem Dienstleister von WMDE bekannt)

Freiwillige Angaben:

  • Geschlecht

  • Titel

Diese Daten werden verarbeitet, um das Konto anzulegen, den Zugang dazu zu ermöglichen und das Konto zur Nutzung bereit zu halten.


2. Weitere Zwecke der Datenverarbeitung

Zusätzlich zu den in Ziffer 1 und 2 benannten Zwecken werden diese Daten verarbeitet, um die jeweilige Person auf weitere Förder- und Partizipationsmöglichkeiten, Projektideen oder Änderungen bezüglich der Förderrichtlinien hinzuweisen oder für Rückfragen zu einer beantragten Förderung und zur Beratung und Durchführung eines laufenden Projektes sowie zur Besprechung des weiteren Förderverlaufs.

Bei Übernachtungen und Hotelbelegungen müssen ggf. personenbezogene Daten an das jeweilige Hotel bzw. die jeweilige Unterkunft weitergegeben werden. Zudem nutzt WMDE personenbezogene Daten, insbesondere Vor- und Nachnamen und Anschrift, um geförderten Personen ggf. eine Einladung zur Teilnahme an einer Zufriedenheitsumfrage, zur Verbesserung der Förderung, von Gruß- oder Dankesmitteilungen oder Informationen zu Vorhaben von anderen Freiwilligen und WMDE zukommen zu lassen. Zur Vernetzung von Aktiven in den Wikimedia-Projekten nutzt WMDE grundsätzlich deren in den Wikimedia-Projekten veröffentlichen Benutzer- oder Benutzerinnennamen, sofern nicht anders gewünscht.


3. Cookies

Diese Website verwendet an mehreren Stellen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Dein Browser speichert und die dazu dienen, die Benutzung einer Website einfacher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an, nehmen minimalen Speicherplatz in Anspruch und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Cookies stellen sicher, dass bestimmte Werte für die Zeit, in der Du diese Internetseite nutzt, erhalten bleiben. Du kannst das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Deinen Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Für das Ideenportal werden Cookies ausschließlich für Sessions und Login verwendet. Nach Beendigung der Session werden die Cookies gelöscht. Die Cookies werden nicht an Dritte weitergeben.


4. Log-Files: Bei der Nutzung dieses Angebots werden die von deinem Browser an den Server übermittelten Daten erfasst und gespeichert. Dies umfasst üblichweise Informationen über den Typ und die Version des von dir verwendeten Browsers, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die Webseite, von der aus du zu dieser Website gelangt bist), den Hostnamen des zugreifenden Rechners (die IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. In der Regel lassen sich diese Daten nicht bestimmten Personen – und damit auch nicht dir – zuordnen. Weder wird zu diesem Zweck ein Abgleich der Daten mit anderen Daten vorgenommen, noch werden sie hierfür mit anderen Daten zusammengeführt. Die Daten werden regelmäßig nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


5. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte (Empfänger, die nicht im Auftrag von WMDE tätig sind) erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen gelten,

  • wenn und soweit es zur Durchführung eines Förderprojekts, eines mit der geförderten Person bestehenden Vertragsverhältnisses oder zur Durchsetzung WMDE zustehender Ansprüche notwendig ist,

  • wenn die geförderte Person in die Weitergabe eingewilligt hat,

  • wenn WMDE gesetzlich dazu verpflichtet ist oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet wird oder

  • wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.


D. Webanalyse

Durch die Aufrufe unserer Webseiten erhalten wir Nutzungsdaten. Soweit wir diese Daten auswerten, um Trends zu erkennen und Statistiken aufzustellen (Userzahlen / Bestellungen), erfolgt dies nur anonymisiert. Über die anonymisierten und kumulierten Daten erhält WMDE Informationen über die Nutzung dieser Internetseite, zum Beispiel, wie häufig verschiedene Artikel aufgerufen wurden oder mit welchem Browser die Internetseite betrachtet wird. Diese Informationen nutzt WMDE, um die Informationen auf den Webseiten den Bedürfnissen der Nutzer/-innen besser anzupassen. Durch die Anonymisierung der Daten ist es ausgeschlossen, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten in Verbindung zu bringen. Bei Fördervorhaben erheben wir für die interne Auswertung Nutzerdaten (u.a. Namen, Angaben zu Freiwilligenvorhaben, Kommentare, Förderhöhen und weitere).


E. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Es besteht jederzeit die Möglichkeit Auskunft über die von WMDE gespeicherten Daten zur eigenen Person zu verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung können an community@wikimedia.de oder per Post an Wikimedia Deutschland e.V., Ideenförderung, Tempelhofer Ufer 23–24, 10963 Berlin gerichtet werden. Es besteht zudem jederzeit die Möglichkeit, die eigenen personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden die bei WMDE gespeicherten Daten nach Mitteilung durch die jeweilige Person unverzüglich korrigiert.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war oder wenn sich die Verarbeitung oder Nutzung sich aufgrund nachträglic    h eingetretener Umstände als unzulässig erweist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung von Rechten und Ansprüchen benötigt werden, sowie Daten, die nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahrt werden müssen.


Fragen zum Datenschutz?

Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen können über die E-Mail-Adresse community@wikimedia.de gestellt werden.

Stand: September 2016