< Zur Projektübersicht

Wikipedia for Peace

By Xendzi (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
By Xendzi (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
Bild-Lizenz: By Xendzi (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Kurzbeschreibung

Es soll ein Workcamp in Zusammenarbeit mit dem Service Civil International (SCI) organisiert werden und am Themenbereich Friedensarbeit in der Wikipedia gearbeitet werden.

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist es einer Gruppe von internationalen jungen Teilnehmern das Editieren und den Gedanken der Wikipedia vorzustellen, sodass sie dann in Wikipedia Projekten in ihren jeweiligen Ländern selbst aktiv werden können. Die Workcampteilnehmenden werden über die Workcamp-Datenbank von Service Civil International (SCI) gefunden werden. Der Service Civil International ist eine internationale Friedens- und Freiwilligenorganisation und veranstaltet weltweit Workcamps oder auch Langzeitfreiwilligendienste oder Workshops in denen internationale Teilnehmer zusammen gebracht werden, um an gemeinnützigen Projekten zusammenzuarbeiten. Für weitere Informationen verweise ich auf die Wikipediaseite. Ich habe da ich schon mehrere Workcamps geleitet habe, guten Kontakt zum SCI Deutschland. Prinzipiell würde der SCI dieses Workcamp gerne unterstützen. Über den SCI werden die Anreisemodalitäten, Visa und Versicherung übernommen. Es gibt des Weiteren Unterstützung in Notfällen.

Wie dieses Projekt Wikipedia hilft

Konkret sollen im Rahmen des Workcamps der Themenbereich Friedensarbeit und relevante Themen (zum Beispiel Migration etc.) bearbeitet und verbessert werden und somit auch eine internationale Perspektive in die Wikipedia getragen werden.

Finanzielle Unterstützung

* Verpflegung und Unterkunft für die Teilnehmer: 15x 23€ = 4.830 €
* Fahrtkosten = 175 €
* sonstige Technik (z. B. Foto-Equipment): vorsorglich 80 €.
* Programmkosten (z. B. Eintrittsgelder; Honorare; inhaltliche Inputs für die Teilnehmenden; Projekt Visit): 300 €
* Regie- und Organisationskosten für den Service Civil International (zum Beispiel internationale Ausschreibung, Vorbereitung der Veranstaltung etc.): 4.200 €

Gesamtkosten: 9.585 €
----
Das Projekt wird mit insgesamt 4200 € aus den Fördermitteln des Kinder- und Jugendfonds des Bundes (über SCI) gefördert.

Gesamtförderung von WMDE für das Projekt: 5.385 €
----
Die Förderung dieses Projektes wurde mit dem oberen vorläufigen Kostenplan von Wikimedia Deutschland zugesagt. --Maria Heuschkel (WMDE)

Welche Inhalte sollen im Projekt erstellt werden? (z.B. Bilder, Texte, Veranstaltungen, Werbematerial)

Konkret sollen im Rahmen des Workcamps der Themenbereich Friedensarbeit und relevante Themen (zum Beispiel Migration etc.) bearbeitet und verbessert werden und somit auch eine internationale Perspektive in die Wikipedia getragen werden.

Wo sollen diese Inhalte verwendet werden? (z.B. Wikipedia)

Wikipedia

Wann soll das Projekt umgesetzt werden? (z.B. 02.01.2016 - 31.01.2016)

4.–18. Juli 2017

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

Damit du ein Projekt kommentieren kannst, musst du dich einloggen oder registrieren.


Ergebnisse aus dem Projekt:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Mitmacher:

Unterstützer:

0 Mitmacher
0 Kommentare
Beendet
Gefällt mir
Kommentieren

Ideengeber

Phase

  • Idee 26.09.2017
  • Prüfung
  • Umsetzung
  • Archiv 26.09.2017

Kategorie