< Zur Projektübersicht

Wikipedia auf Italienisch in Berlin

CC-BY-SA 3.0 DE
CC-BY-SA 3.0 DE
Bild-Lizenz: CC-BY-SA 3.0 DE
Es werden zur Unterstützung folgende Personen gesucht:
Allgemein.

Kurzbeschreibung

Schreibwettbewerb in den italienischen Ausgaben der Wikimedia-Projekte zu Themen rund um die Stadt Berlin.

Projektbeschreibung

Die Idee ist einen Schreibwettbewerb in den italienischen Ausgaben der Wikimedia-Projekte zu Themen rund um die Stadt Berlin zu organisieren. Die Adressaten des Projekts sind die italienischen Sprecher mit Wohnsitz in Berlin, die, durch Theorie-Lektionen, Praxis-Workshops und Fototouren, "Wikimedia" lernen können, und außerdem die lokale Community kennen lernen und in lokale Aktivitäten eingebunden werden, um nach dem Projekt auch Ansprechpartner in der Nähe zu haben.

Das Projekt ist wie folgt strukturiert:
# 2 Theorie-Lektionen von 2 Stunden
# 2 Praxis-Workshops von 4 Stunden
# 1 Fototour von 4 Stunden
# 2 Monate für die selbständige Arbeit
# 1 Monat für die Bewertung der Arbeit
Am Ende des selbständigen Arbeit eine Jury von italienischen sachkundigen Wikipedianer wird die Qualität der Artikel, sowohl in Bezug auf Inhalt als auch im Hinblick auf die Einhaltung der Regeln von WP, prüfen.

Das Organisationsteam wird sowohl aus italienischen als auch aus deutschen Wikipedianer bestehen, in zusammenarbeit mit italienische Institutionen und Firmen in Berlin.

Wie dieses Projekt Wikipedia hilft

Dieses Projekt kann Wikipedia mit neuen Inhalten über Berlin bereichern, aber in einer anderen Sprache und mit einer anderen Perspektive gemacht. Die italienischen Editionen der Wikimedia-Projekte (insbesondere Wikipedia) wird neue Inhalte haben von neuen Benutzern geschrieben.
Dieses Projekt wird, unter anderem, eine Zusammenarbeit zwischen WMDE und die WMIT. Das hilft:
* für WMDE: mit eine fremdsprache Gesellschaft in Deutschland arbeiten
* für WMIT: Italiener im Ausland erreichen und engagieren
Italiener sind eine große Gemeinschaft in Berlin und auch eine wichtige Tourismusmarkt für Deutschland: Inhalte auf Italienisch können strategisch sein.

Finanzielle Unterstützung

* Reisekosten: von 6 bis 12 Flüge (Mailand-Berlin): zwischen 400 und 800 €
* Aufenthalte in Berlin für 2 Personen (2 Nächte - zweimal): circa 500 €
* Erbringung von Dienstleistungen von Berlin Italian Communication und ggf. weitere (insbesondere Werbung in relevanten Printmedien); Preise noch unbekannt, Pauschale: 200 €
* Preise für Gewinner: max 500 €

Total: zwischen 1600 und 2000 €
Die Preise können erheblich variieren. Sie werden mit mehr Details präziser.

-----
Förderzusage: Die Förderung dieses Projektes wurde mit dem oberen vorläufigen Kostenplan von Wikimedia Deutschland zugesagt. – Sandro (WMDE)

Welche Inhalte sollen im Projekt erstellt werden? (z.B. Bilder, Texte, Veranstaltungen, Werbematerial)

Die Teilnehmer werden aus Wikipedia, Commons und Wikivoyage arbeiten, mit Mindestanforderungen über Qualität und Quantität, zB:
* Verfassen von mindestens 1 neuen Artikel für it.wikipedia
* beachtliche Beiträge für mindestens 5 vorhandene Artikel für it.wikipedia
* Verfassen von mindestens 1 neuen Artikel für it.wikivoyage
* beachtliche Beiträge für mindestens 3 vorhandene Artikel für it.wikivoyage
* Hochladen von mindestens 30 Bildern auf Wikimedia Commons

Wo sollen diese Inhalte verwendet werden? (z.B. Wikipedia)

Die Inhalte werden aus Wikimedia Commons, Wikipedia aus Italienisch und Wikivoyage auf Italienisch verwendet.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden? (z.B. 02.01.2016 - 31.01.2016)

Einen ganzen Monat (4 Samstage), wahrscheinlich im Herbst (voraussichtlich ab Mitte/Ende Oktober)

 

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

Damit du ein Projekt kommentieren kannst, musst du dich einloggen oder registrieren.


Ergebnisse aus dem Projekt:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Mitmacher:

0 Mitmacher
0 Kommentare
20 Tage verbleibend
Gefällt mir
Kommentieren

Ideengeber

Phase

  • Idee 05.03.2018
  • Prüfung 27.03.2018
  • Umsetzung 27.04.2018
  • Archiv

Kategorie

Mitmacher gesucht