< Zur Projektübersicht

Wiki Loves Earth 2017

By Anne Stauf (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
By Anne Stauf (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
By Xiomara88 (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
By FRAWA2 (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
By Boschfoto (Own work) [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Bild-Lizenz: By Anne Stauf (Own work) [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Kurzbeschreibung

Fotowettbewerb rund um Naturdenkmäler und Naturschutzgebiete

Projektbeschreibung

Das Hauptziel des Projektes ist es, den vor drei Jahren eingeführten Fotowettbewerb Wiki Loves Earth (WLE) im Jahre 2017 wieder durchzuführen und zu einem Erfolgsprojekt werden zu lassen.

Im Jahr 2016 beteiligten sich 1110 WLE-Teilnehmer, die über 18.200 Fotos von geschützten Naturobjekten in Deutschland einreichten. Dieses Ergebnis verdeutlicht einerseits das große Engagement der Teilnehmenden und unterstreicht andererseits das hohe Beteiligungspotential, das von solchen Foto-Publikumswettbewerben ausgeht. Die Naturfotografie eignet sich aufgrund ihrer allgemeinen Beliebtheit besonders, neue Fotografen und auch Autoren an die Wikipedia und an Commons heranzuführen.

Es sollen also auch im Jahr 2017 wieder ähnlich viele Bilder guter Qualität auf Commons hochgeladen werden, die Naturobjekte aus Schutzgebieten jeglicher Art zeigen und die für Artikel in Wikipedia verwendet werden können.

Die Vorauswahl der besten 500 eingereichten Fotos (+ ein Reservekontingent) wird mit Hilfe des bewährten Vorjury-Tools mit Community-Beteiligung erfolgen. Anschließend werden durch eine Jury ein Top-100-Ranking vorgenommen und die 25 Preisträger ermittelt.
Dieses Bewertungstool, was sich bei Fotowettbewerben in Österreich bewährt hat, wurde 2016 bei der Auswahl der Bilder von Wiki Loves Earth erstmalig in Deutschland erprobt. Die Community wird über entsprechende „Kanäle“ (Wikipedia-intern/extern) eingeladen, möglichst zahlreich die Bilder zu bewerten und auch zu helfen, diese zu kategorisieren.
Anschließend wird an einem Wochenende eine mindestens 8-köpfige Jury, die die Themenbereiche des Wettbewerbs möglichst repräsentativ abdeckt, ein Ranking der besten 100 Bilder erstellen. Aus diesem Pool werden dann 25 Preisträger des Wettbewerbs ermittelt.

Verstärktes Augenmerk soll auf die Betreuung der neuen Beitragenden gelegt werden, die beim 2016er WLE-Wettbewerb 76 % der Beteiligten ausgemacht haben. Dazu könnten verschiedene Instrumente der Kommunikation zum Feedback und zur Wertschätzung genutzt werden. Unter anderem sollte versucht werden, die prämierten Bilder einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Entsprechende nachhaltige Maßnahmen (Fotoausstellung, Weiternutzung u.ä.) sind angedacht.

Wie dieses Projekt Wikipedia hilft

Fotos von Naturdenkmälern und Naturschutzgebieten

Finanzielle Unterstützung

Kosten für die Jurysitzung
* Tagungspauschale (Übernachtung + Vollpension + Raummiete + Internet usw) : 125 € x 10 Teilnehmer x 2 = 2.500 €
* Fahrtkosten pro Teilnehmer: 120 € x 10 Teilnehmer = 1.200 €
* Raumtechnik (Monitor): 100 € x 2 = 200 € (geschätzt)
* Kurier für Technik = ? €

Sonstige Projektkosten
* Werbematerialien, Fotos, usw.: 300 € (geschätzt)
* WLE-Tischkalender: 750 € (geschätzt)
* Preise insgesamt: 1.000 €

Gesamtkosten: 5.950 € + ggf. Technik-Kurier? (geschätzt, Präzisierung nach Angeboten)
----
Die Förderung dieses Projektes wurde mit dem oberen vorläufigen Kostenplan von Wikimedia Deutschland zugesagt. —Martin (WMDE)

Welche Inhalte sollen im Projekt erstellt werden? (z.B. Bilder, Texte, Veranstaltungen, Werbematerial)

Fotos von Naturdenkmälern und Naturschutzgebieten

Wo sollen diese Inhalte verwendet werden? (z.B. Wikipedia)

Wikimedia-Projekte

Wann soll das Projekt umgesetzt werden? (z.B. 02.01.2016 - 31.01.2016)

Wettbewerb vom 1. bis 31. Mai 2017, Jurysitzung vom 7. bis 9. Juli 2017

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

Damit du ein Projekt kommentieren kannst, musst du dich einloggen oder registrieren.


Ergebnisse aus dem Projekt:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Mitmacher:

Unterstützer:

0 Mitmacher
0 Kommentare
Beendet
Gefällt mir
Kommentieren

Ideengeber

Phase

  • Idee 26.09.2017
  • Prüfung
  • Umsetzung
  • Archiv 26.09.2017

Kategorie