< Zur Projektübersicht

Ausrichtung der "Stadtwiki-Tage 2018"

cc-by-sa-3.0
cc-by-sa-3.0
Bild-Lizenz: cc-by-sa-3.0

Kurzbeschreibung

Die Stadtwiki-Tage 2018 sind eine von FürthWiki e. V. ausgerichtete Konferenz zum Thema Stadt- und Regionalwikis im deutschsprachigen Raum.[1] Sie finden statt am 20. Juli / 21.Juli 2018.

Projektbeschreibung

Stadtwiki-Tage fanden bisher schon statt in Kassel (2010), Ahrweiler (2012) und Passau (2016). Die Veranstaltungsreihe versteht sich als Forum aller deutschsprachigen Stadt- und Regiowikis. Sie stellt eine Plattform zum Wissens‐ und Erfahrungsaustausch sowie zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken dar. Das Programm orientiert sich deshalb an den Bedürfnissen der BesucherInnen: Die TeilnehmerInnen erhalten die Gelegenheit, die Besonderheiten ihres jeweiligen Stadt- oder Regiowikis im Rahmen einer Präsentation vorzustellen. Zusätzlich dazu wird es Fachvorträge und Workshops rund um das Thema Wiki sowie ein touristisch attraktives Rahmenprogramm geben.

Alle aktiven und relevanten Stadt- und Regionalwikis in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz wurden am 10. September 2017 eingeladen und um das Einreichen von Vortrags- und Workshop-Themen gebeten.

Zentral gelegene Veranstaltungsorte sind das Stadtmuseum (Freitag) und die Volkshochschule Fürth (Samstag).

Link zur Veranstaltungsseite:

https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Stadtwiki-Tage_2018

Wie dieses Projekt Wikipedia hilft

Die überwiegende Anzahl der Teilnehmer ist nicht nur im eigenen Stadt- oder Regiowiki, sondern auch in der Wikipedia aktiv. Dabei gibt es zahlreiche Synergie-Effekte, die durch den Erfahrungsaustausch ausgebaut werden können und sollen (beispielsweise durch Teilen selbsterstellter Medien, Erweiterungen der Software etc.).

Finanzielle Unterstützung

Als eines von Deutschlands aktivsten Stadtwikis ist das FürthWiki in seiner Heimatstadt bestens bekannt und vernetzt. Wir bekommen daher Unterstützung seitens des Stadtmuseums und der Volkshochschule in Form von kostenloser Überlassung geeigneter Räume samt vorhandener Hardware. Da alle an der Organisation beteiligten Mitglieder des Fördervereines sich ehrenamtlich und unentgeltlich einbringen, fallen nur zwei externe Kostenblöcke an:

1) das Vortragshonorar für einen Fürther Fachanwalt, der zum Thema "Online-Recht und Urheberrechtsfragen - was tun bei Abmahnungen?" sprechen wird (einschließlich folgender Frage- und Antwort-Runde)

2) die Aufwendungen für das Catering (zur Minimierung der Pausenzeiten wird nicht extern gegessen, sondern in der VHS mittags ein Imbiß gereicht und nachmittags Kaffee & Kuchen.

Für beide Posten rechnen wir mit jeweils maximal 500 EUR, so daß unser Unterstützungsantrag auf insgesamt 1.000 EUR lautet.

Welche Inhalte sollen im Projekt erstellt werden? (z.B. Bilder, Texte, Veranstaltungen, Werbematerial)

Die Ergebnisse des Kongresses sollen in Protokollform dauerhaft dokumentiert und zur Nutzung durch alle Interessenten öffentlich bereitgestellt werden. Ferner sollen persönliche Kontakte zwischen den Betreibern der Stadtwikis gestiftet und vertieft werden, um die gegenseitige Zusammenarbeit zu stärken.

Thema Bilder: Im FürthWiki haben wir als Besonderheit und Alleinstellungsmerkmal zahlreiche Slider-Fotos "einst & jetzt", bei denen man per Mausbewegung historische Ansichten mit aktuellen Fotos pixelgenau überblenden kann, siehe dazu:

https://www.fuerthwiki.de/wiki/index.php/Robert_Söllner#Besonderheiten

Unser Profi-Fotograf wird am Kongresstag einen Workshop anbieten und leiten, bei dem die Erstellung solcher Schiebe-Fotos erläutert und geübt werden wird. Ziel ist es, die Teilnehmer handlungssicher zu machen und zu befähigen, solche eindrucksvoll deckungsgleichen Bildpaare erstens selbst herzustellen und zweitens funktional in ihr eigenes Wiki einzubauen.

Wo sollen diese Inhalte verwendet werden? (z.B. Wikipedia)

Die erstellte Konferenz-Dokumentation wird im FürthWiki veröffentlicht werden, erstellte Medien können und sollen bei entsprechender Eignung natürlich nicht nur in den eigenen Stadtwikis Verwendung finden, sondern auch in die Wikipedia aufgenommen werden.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden? (z.B. 02.01.2016 - 31.01.2016)

Freitag, 20. Juli 2018
20:00 - 22:00 Uhr: Podiumsdiskussion Wikis und andere Plattformen - Wie verlässlich sind Wissensportale im Zeitalter von Fake News?

Samstag, 21. Juli 2018
10:00 - 10:15 Uhr: Offizielle Begrüßung und Vorstellung des Programms in der Volkshochschule Fürth
10:15 - 11:30 Uhr: Best Practice - VertreterInnen der teilnehmenden Wikis stellen die Alleinstellungsmerkmale ihrer Projekte vor
11:30 - 13:00 Uhr: Wie ticken RegioWikis? - Präsentation einer Datenanalyse von RegionalWikis mit Diskussion (Dipl.Inf. Rüdiger Gleim, Goethe-Universität Frankfurt/Main)
13:00 - 14:00 Uhr: Mittagspause im VHS-Bistro
14:00 - 16:00 Uhr: Workshops & Vorträge (1)
16:00 - 16:30 Uhr: Kaffeepause
16:30 - 18:30 Uhr: Workshops & Vorträge (2)
18:30 - 19:00 Uhr: Stimmungsbild, Fazit und Ausblick, Verabschiedung
19:00 - open end: Ausklang nach Belieben, ggf. Besuch des Höfefestes

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

Damit du ein Projekt kommentieren kannst, musst du dich einloggen oder registrieren.


profile

Die Förderung dieses Projektes wurde mit dem oberen vorläufigen Kostenplan von Wikimedia Deutschland zugesagt. – Nicolas Rück (WMDE)

Ergebnisse aus dem Projekt:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Mitmacher:

0 Mitmacher
1 Kommentar
Beendet
Gefällt mir
Kommentieren

Ideengeber

Phase

  • Idee 12.07.2018
  • Prüfung
  • Umsetzung 23.07.2018
  • Archiv 23.07.2018

Kategorie